Bode übernimmt Werder noch 2014

Aufmacherbild

Die Machtübergabe bei Werder Bremen wird noch in diesem Jahr erfolgen. Aufsichtsratschef Willi Lemke bestätigt, seinen Posten für Nachfolger Marco Bode zur Verfügung zu stellen. "Ich rücke ins zweite Glied, Marco wird mein Nachfolger. Das wird nicht erst 2015 oder 2016 passieren", sagt der 69-Jährige gegenüber der "dpa". Bode, mit 101 Bundeligatreffern Rekordtorschütze Werders und Vize-Weltmeister von 2002, gehört seit zwei Jahren dem Bremer Aufsichtsrat an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen