Watzke mit Tuchel hochzufrieden

Aufmacherbild

Trotz des Trainerwechsels hat Borussia Dortmund mit elf Siegen aus den ersten zwölf Pflichtspielen den besten Saisonstart der Vereinsgeschichte hingelegt. Auch nach dem ersten Punkte-Verlust der noch jungen Spielzeit (1:1 bei Hoffenheim) zeigt sich BVB-Boss Hans-Joachim Watzke entsprechend voll des Lobes für Klopp-Nachfolger Thomas Tuchel: "Mit ihm haben wir einen exzellenten Trainer hinzubekommen. Er hat unsere Vorstellungen in jeder Hinsicht umgesetzt, das macht sehr viel Freude momentan."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen