Watzke ermahnt BVB-Fans

Aufmacherbild

Nach dem unschönen Vorfällen in der vergangenen Saison nimmt Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke die Fans von Borussia Dortmund vor dem Revierderby gegen Schalke 04 in die Pflicht. "Ich denke nicht, dass sich Fans diesmal danebenbenehmen, das wäre auch fatal. Die Bewährungszeit läuft noch", erklärt der Vorsitzende der BVB-Geschäftsführung in der "Bild"-Zeitung. Auch Schalke Aufsichtsratschef Clemens Tönnies hofft auf ein friedliches Duell. "Ich erwarte ein spannendes und friedliches Derby."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen