BVB und Schalke wollen vorlegen

Aufmacherbild
 

Borussia Dortmund und Schalke 04 wollen in der englischen Woche der deutschen Bundesliga den Druck auf Tabellenführer Bayern München etwas erhöhen. Das Verfolger-Duo eröffnet bereits am Dienstag die 14. Runde. Während der seit vier Spielen siegreiche BVB Fortuna Düsseldorf empfängt, bekommen es Christian Fuchs und Co. mit dem HSV zu tun. Die Bayern, bei denen Arjen Robben weiter verletzt fehlt, müssen erst am Mittwoch auswärts gegen den SC Freiburg antreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen