Volland sucht Haus in Dortmund

Aufmacherbild
 

Kevin Volland wird seit geraumer Zeit mit einem Wechsel zum BVB in Verbindung gebracht, nun scheint es mit einem Transfer im Sommer ernst zu werden. Wie die "Rhein-Neckar-Zeitung" aus "zuverlässiger Dortmunder Quelle" erfahren haben will, nutzte der Hoffenheimer den Tag nach der Pokal-Pleite beim BVB für eine Immobilienbesichtigung. Das frühere Industrieviertel "Am Phoenixsee", wo bereits einige BVB-Stars wie Marco Reus und Pierre-Emerick Aubameyang residieren, soll im Fokus gestanden haben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen