Magath will Ballack nicht mehr

Aufmacherbild

Der VfL Wolfsburg hat kein Interesse mehr an Michael Ballack. Medieninformationen zufolge haben sich die Niedersachsen nach "langen internen Beratungen" gegen ein Angebot für den Ex-DFB-Teamkapitän entschieden, da sie "zu großen Rummel wegen Ballacks Privatleben" befürchten. Indes hat Felix Magath Ersatz gefunden, der VfL-Coach ist an Aliaksandr Hleb interessiert. Der Weißrusse steht noch bis 2012 beim FC Barcelona unter Vertrag, spielt bei den Katalanen aber keine Rolle mehr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen