Club: Koller bekommt Konkurrenz

Aufmacherbild

Marcel Koller hat sich zu seinen Zukunftsplänen noch nicht geäußert, gilt aber als Wunschkandidat beim 1. FC Nürnberg. Doch der Club arbeitet bereits an einem Plan B, sollte sich der Schweizer doch für einen Verbleib als österreichischer Teamchef aussprechen. Wie die "Bild" berichtet, verhandelt Club-Chef Martin Bader mit Gertjan Verbeek über ein mögliches Engagement. Der Niederländer war zuletzt beim AZ Alkmaar unter Vertrag, wurde dort aber im September entlassen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen