Armin Veh kritisiert Ex-Klub

Aufmacherbild
 

Nach der bisher verkorksten Saison des VfB Stuttgart werden die kritischen Stimmen immer lauter. Auch der ehemalige Meistermacher und im November zurückgetretene Trainer der Schwaben, Armin Veh, zu Wort. "Wenn man das fünfte Jahr in Folge gegen den Abstieg spielt, ist das kein Zufall mehr. In der neuen Saison muss ein Schnitt gemacht werden", so der 54-Jährige gegenüber "Sky". "Auch wenn es momentan nicht gut aussieht, absteigen wird der VfB nicht", bleibt Veh aber optimistisch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen