Van der Vaart fällt verletzt aus

Aufmacherbild
 

Neben der sportlichen Talfahrt und der Entlassung von Trainer Bert van Marwijk, bekommt der Hamburger SV ein weiteres Problem. Der formschwache Kapitän Rafael van der Vaart fehlt dem Tabellen-17. voraussichtlich rund drei Wochen. Der Niederländer zog sich bei der 2:4-Niederlage in Braunschweig einen Bänderriss sowie einen Kapselriss im rechten Sprunggelenk zu. Für den vakanten Trainerposten soll indes Mirko Slomka ante portas stehen. Eine Einigung scheint nur noch Formsache zu sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen