Monaco für van Buyten ein Thema

Aufmacherbild
 

Die Zukunft von Verteidiger Daniel van Buyten ist weiter ungewiss. Der Vertrag des Belgiers beim frischgebackenen Meister FC Bayern läuft im Sommer aus, ein Verbleib erscheint unwahrscheinlich. Ein mögliches Ziel des 35-Jährige könnte Frankreich sein. "Warum nicht nach Frankreich wechseln? Es gibt interessante Dinge, wie etwa Monaco" wird van Buyten in der "L'Equipe" zitiert. Zwischen 2001 und 2004 war der 1,97m-Hüne bereits in Frankreich aktiv, damals stand er in Marseille unter Vertrag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen