Schalke-Goalie in die Schweiz

Aufmacherbild

Der FC Schalke 04 verleiht Lars Unnerstall in die Schweizer Super League zum FC Aarau. Der 23-jährige Torwart soll dort bis zum Saisonende Spielpraxis sammeln und den verletzten Stammgoalie Joel Mall ersetzen. Bei den "Königsblauen" verfügt Unnerstall noch über einen Vertrag bis 2015. Zuletzt war er hinter Ralf Fährmann und Timo Hildebrand jedoch nur die Nummer drei. "Lars ist ein guter Torwart, der Spielpraxis benötigt, um sich weiterzuentwickeln", meint S04-Manager Horst Heldt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen