Ulreich: Kein Vertrauen zum VfB

Aufmacherbild
 

Torhüter Sven Ulreich spricht erstmals über seinen plötzlichen Wechsel vom VfB Stuttgart zum FC Bayern München. "Ich habe gespürt, dass es kein großes Vertrauen und somit auch keine Garantie für einen fairen Konkurrenzkampf gibt", so der 26-Jährige zur "Bild" und fügt hinzu: "Jeder Fußballer träumt davon, Titel zu gewinnen." Ulreich wechselte nach fünf Jahren bei den Schwaben zum Rekordmeister, wo ihm hinter Welttorhüter Manuel Neuer allerdings nur die Rolle als Ersatzmann bleibt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen