Tuchel setzt auf Ivanschitz

Aufmacherbild

Nach dem Abgang von Mohamed Zidan bei Mainz 05 darf sich Andreas Ivanschitz neu beweisen. Trainer Thomas Tuchel hält große Stücke auf den ÖFB-Legionär. "Andi hat sehr gefährliche Laufwege und ist einer der besten Spieler für den letzten Kontakt", so der Deutsche gegenüber dem "kicker". "Er muss in Szene gesetzt werden, dann ist er noch gefährlicher, als wenn er andere in Szene setzen soll." Nichtsdestoweniger möchte der FSV noch eine Verstärkung holen, um eine Alternative zu haben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen