Schalke-Boss kündigt Umbruch an

Aufmacherbild

Bei Schalke 04 wird im Sommer kein Stein auf dem anderen bleiben. "Es wird einen Umbruch geben, erklärt Vereins-Boss Clemens Tönnies und will nach einer durchwachsenen Saison den Kader ordentlich umkrempeln. Neben Top-Verdiener Kevin-Prince Boateng steht auch ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs vor dem Abschied auf Gelsenkirchen. Als möglicher Neuzugang wird Sami Khedira von Real Madrid gehandelt. "Ich würde ihn mir wünschen", macht Tönnies keinen Hehl aus seinen Sympathien für den Weltmeister.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen