14 Tage Gipsschiene für Thiago

Aufmacherbild

Thiago Alcantara ist am Donnerstag erfolreich operiert worden. Wie sein Klub, der deutsche Rekordmeister FC Bayern, auf seiner Homepage erklärt, musste sich der Spanier einem rund einstündigen Eingriff am Innenband des rechten Knies unterziehen. Bis zum Wochenende muss Thiago im Krankenhaus bleiben, danach folgen 14 Tage mit einer Gipsschiene, ehe er mit dem Rehabilitations-Programm beginnen kann. Aufgrund seiner Verletzung verpasst der 23-Jährige die FIFA WM 2014 in Brasilien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen