Bayerns Thiago am Knie verletzt

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern München muss im Champions-League-Viertelfinale gegen Manchester United auf Mittelfeldakteur Thiago verzichten. Der Spanier verletzt sich beim 3:3 am Samstag gegen TSG Hoffenheim und muss bereits in der 25. Minute ausgewechselt werden. Nach Angaben von Teamarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt besteht beim 22-Jährigen der Verdacht auf einen Teilriss des Innenbandes im linken Knie. Eine genauere Diagnose soll nach einer Kernspintomographie am Sonntag erfolgen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen