Atletico schießt Wolfsburg ab

Aufmacherbild
 

Dem VfL Wolfsburg misslingt die Generalprobe für die Partie im DFB-Pokal bei Zweitliga-Aufsteiger Darmstadt 98: Gegen den spanischen Meister Atletico Madrid hagelt es für die Elf von Coach Dieter Hecking eine 1:5-Pleite. Raul Garcia eröffnet in Minute 13 sowie 54 den Torreigen der Spanier. Der ehemalige Bayern-Spieler Mario Mandzukic (62., Foulelfmeter) sowie Koke (68.) und Hector Hernandez (83.) sorgen für übrigen Treffer Atleticos. Das Ehrentor für Wolfsburg erzielt Naldo in der 67. Minute.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen