Stuttgart-Kapitän Tasci verletzt

Aufmacherbild

Stuttgart-Kapitän Serdar Tasci hat beim 1:1 gegen den 1. FC Köln bei einem Pressball einen Innenbandriss im rechten Knie erlitten und wird für etwa vier Wochen ausfallen. Der Harnik-Klub muss somit in den letzten beiden Bundesliga-Spielen auf seinen Abwehrchef verzichten. "Für eine Verletzung gibt es nie den richtigen Zeitpunkt, aber gerade jetzt ist es natürlich extrem ärgerlich", sagt der 14-malige Nationalspieler, der sich noch Hoffnungen auf eine EM-Teilnahme macht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen