Tasci wechselt nach 14 Jahren

Aufmacherbild
 

Nach 14 Jahren beim VfB Stuttgart wechselt Serdar Tasci nach Russland. Der 26-Jährige spielt künftig für Spartak Moskau. "Es war keine einfache Entscheidung", so Tasci, der für den VfB 181 Spiele in der Bundesliga bestritt und dabei neun Tore erzielte. "Die jetzige Entscheidung ist keine Entscheidung gegen den VfB, sondern für die neue Aufgabe." "Ich habe immer betont, dass ich ein VfBler bin und das werde ich auch bleiben", fällt ihm der Abschied schwer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen