Szalai wechselt zu Schalke

Aufmacherbild
 

Der Transfer von Adam Szalai von Mainz zum FC Schalke ist durch. Für den ungarischen Stürmer wird eine Ablöse in Höhe von 8,5 Millionen Euro fällig. Der 25-Jährige, der es in der abgelaufenen Liga-Saison auf 13 Tore gebracht hat, unterschreibt einen Vierjahres-Vertrag. Nach zähen Verhandlungen ist die Entscheidung in der Nacht auf Donnerstag gefallen. Nach Christian Clemens (Köln) und Felipe Santana (Dortmund) ist Szalai der dritte Neuzugang der "Knappen".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen