Mittelfußbruch bei Dusan Svento

Aufmacherbild

Für Ex-Salzburger Dusan Svento beginnt das Abenteuer deutsche Bundesliga mit einem herben Rückschlag. Der Neuzugang des 1. FC Köln klagte bereits die letzten Tage über Probleme, eine ausführliche Untersuchung offenbarte einen Bruch des Mittelfußknochens. Er wird das Trainingslager in Kitzbühel noch am Montag verlassen um sich in Köln operieren zu lassen. Nach Kazuki Nagasawa (Innenbandriss) und Patrick Helmes (Muskelfaserriss) ist Svento der dritte Aufall im Team von Trainer Peter Stöger.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen