Mainzer erleidet Kreuzbandriss

Aufmacherbild

Schlechte Nachrichten für den FSV Mainz, Verein von Andreas Ivanschitz und Julian Baumgartlinger, vor dem DFB-Pokalspiel am Mittwoch bei Holstein Kiel: Die Verletzung, die sich Verteidiger Bo Svensson am Sonntag beim 0:1 gegen Gladbach zuzog, stellt sich als Kreuzbandriss im linken Knie heraus. Der 32-Jährige wird damit mehrere Monate ausfallen. Gladbachs Marco Reus, der sich im selben Spiel das Knie verdreht hatte, wird gegen Schalke hingegen wieder auflaufen können.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen