Mainzer erleidet Kreuzbandriss

Aufmacherbild
 

Schlechte Nachrichten für den FSV Mainz, Verein von Andreas Ivanschitz und Julian Baumgartlinger, vor dem DFB-Pokalspiel am Mittwoch bei Holstein Kiel: Die Verletzung, die sich Verteidiger Bo Svensson am Sonntag beim 0:1 gegen Gladbach zuzog, stellt sich als Kreuzbandriss im linken Knie heraus. Der 32-Jährige wird damit mehrere Monate ausfallen. Gladbachs Marco Reus, der sich im selben Spiel das Knie verdreht hatte, wird gegen Schalke hingegen wieder auflaufen können.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen