Kein neuer Harnik-Konkurrent

Aufmacherbild
 

Deutsche Medien spekulieren nach dem Verkauf von Torhüter Bernd Leno an Leverkusen, dass der VfB Stuttgart, Klub von ÖFB-Legionär Martin Harnik, die Millionen-Einnahmen in einen Stürmer investiert. Dem schiebt Mananger Fredi Bobic im "kicker" aber vorerst einen Riegel vor. "Wir verkaufen nicht Spieler, um neue einzukaufen", hält der ehemalige Angreifer einen Transfer in der Winterpause für unwahrscheinlich. Zudem stehe der Langzeit-Verletzte Julian Schieber vor einem Comeback.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen