Stuttgart holt U20-Talent

Aufmacherbild
 

Der VfB Stuttgart gibt die Verpflichtung des Ecuadorianers Carlos Gruezo vom Erstligisten Barcelona SC Guayaquil bekannt. Der 18-jährige Mittelfeldspieler ist Kapitän der U20-Nationalmannschaft seines Heimatlandes und unterschreibt bei den Schwaben einen Vertrag bis 2018. Die Ablösesumme soll 1,5 Millionen Euro betragen. "Wir hatten Carlos schon einige Zeit im Blickfeld. Er ist ein Talent mit enormem Potenzial, das genau in unser Anforderungsprofil passt", so VfB-Sportvorstand Fredi Bobic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen