Martin Stranzl erneut fraglich

Aufmacherbild
 

Martin Stranzl kommt einfach nicht auf die Beine. Der Gladbach-Verteidiger ist den grippalen Infekt, wegen dem er schon die vergangenen beiden Liga-Partien verpasste, noch immer nicht los. Der 32-Jährige ist nun auch für den 30. Spieltag, an dem die Borussia am Freitag (20:30 Uhr) auf den FC Augsburg trifft, fraglich. Darüber hinaus bangen die "Fohlen" um den Einsatz von Harvad Nordtveit. Der 22-jährige Norweger laboriert an den Folgen eines Nasenbeinbruchs.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen