Stranzl fehlt bei Trainingsstart

Aufmacherbild

Martin Stranzl verpasst den Trainingsauftakt bei Borussia Mönchengladbach. Der Innenverteidiger leidet an einer Verkühlung und kann nicht trainieren. Am Freitag reist er aber mit seinen Teamkollegen ins Trainingslager nach Dubai. Sportdirektor Max Eberl gibt sich auf Fragen nach Zielen zurückhaltend: "Von Platz fünf bis 13 sind es nur fünf Punkte." Die Borussia müsse deshalb "sehr aufmerksam" sein. Das Ziel sei es, "bis zum Ende um gewisse Qualifikationsplätze mitzuspielen".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen