Stöger als "Nachfolger" von Jara

Aufmacherbild
 

Wenn Peter Stöger am Samstag zum Auftakt-Spiel seiner Kölner gegen den HSV auf der Trainerbank Platz nimmt, werden 3.430 Tage vergangen sein, seit mit Kurt Jara letztmals ein Österreicher Trainer eines deutschen Bundesligisten war. Ziel des Aufsteigers ist der Klassenerhalt, schließlich sei die Bundesliga "ein anderes Kaliber". "Alles darüber hinaus ist aber nicht verboten", so Stöger. Wichtig sei "den Klub in den nächsten Jahren in kleinen Schritten nach oben zu bringen".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen