Facebook-Ärger um Peter Stöger

Aufmacherbild

Zwei Niederlagen in Folge bleiben beim deutschen Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln nicht unkommentiert. In der Domstadt macht sich Unmut breit. Vor allem auf der Facebook-Seite von Peter Stöger werden einzelne Spieler kritisiert und unter der Gürtellinie beschimpft. Eine Vorgehensweise, die der ehemalige Austria-Trainer nicht dulden lässt. "Ich kann die Seite jederzeit schließen. In fünf Sekunden bin ich abgemeldet, kein Problem!", droht Stöger bei "Bild". Insgesamt hat seine Seite 77.000 Fans.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen