Stocker zur Hertha, Bobic patzt

Aufmacherbild

Hertha BSC gibt die Verpflichtung von Valentin Stocker bekannt. Der 25-jährige Schweizer kommt für drei Millionen Euro von Meister FC Basel und unterzeichnet einen Vierjahres-Vertrag an der Spree. "Er passt genau in unserer Anforderungsprofil", erklärt Manager Michael Preetz. Im Kampf um Stocker unterlief Stuttgart-Manager Fredi Bobic ein Fauxpas. Dieser gab das erste Angebot für den Nationalspieler bei dessen Ex-Agenten ab, was bei Stocker und seinem neuen Berater nicht gut ankam.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen