Stevens will wieder arbeiten

Aufmacherbild

Trainer Huub Stevens, zuletzt bei Stuttgart tätig, würde gerne wieder in der dt. Bundesliga arbeiten. "Ich habe nach dem turbulenten Jahr in Griechenland und Stuttgart gespürt, dass ich mich erholen muss. Das ist jetzt geschehen. Ich fühle mich wieder richtig wohl und bin bereit für Angebote aus der Bundesliga. Sie ist reizvoll", so der Niederländer, der sein Amt beim VfB aus persönlichen Gründen niederlegte. Beim Tabellenletzten Bremen könnte der Platz von Coach Robin Dutt bald freiwerden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen