Freiburg-Profi nach Hannover

Aufmacherbild
 

Bundesliga-Absteiger SC Freiburg hat einen weiteren Abgang zu beklagen, Außenverteidiger Oliver Sorg wechselt nach Hannover. Der 25-Jährige, aus der Jugend der Freiburger, unterschreibt bis 2019 bei den Hannoveranern, die Ablöse soll rund drei Millionen Euro betragen. Der beidbeinige Außenverteidiger bestritt in dieser Saison 25 Spiele für die Breisgauer, er erzielte dabei ein Tor und bereitete drei weitere Treffer vor. Neben Sorg und Jonathan Schmid (Hoffenheim) drohen weitere Abgänge.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen