Werder-Verteidiger geht zum BVB

Aufmacherbild

Bremens Innenverteidiger Sokratis wechselt nach Dortmund. Wie sein Berater gegenüber der "WAZ" bestätigt, ist der Deal in trockenen Tüchern. "Es ist alles unterschrieben. Mein Spieler ist jetzt ein Dortmunder und freut sich auf den BVB", so der Berater. Der Wechsel sorgt für Wirbel, galt der Grieche doch schon als fixer Neuzugang in Leverkusen. "Jeder weiß, wie sie beleidigt waren, als Götze zu Bayern ging. Im Fall Sokratis sind sie aber selbst scheinheilig", so Sportdirektor Rudi Völler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen