Sokratis unterschreibt bis 2018

Aufmacherbild

Der Wechsel galt seit Tagen als beschlossene Sache, nun bestätigt auch Borussia Dortmund die Verpflichtung von Sokratis. Der Abwehrspieler verlässt Werder Bremen und unterschreibt beim CL-Finalisten einen Vertrag bis 2018. Über die Ablösesumme vereinbarten die beiden Klubs Stillschweigen, kolportiert werden knapp neun Millionen Euro. "Ich hatte zwei Jahre bei Werder, von denen ich persönlich sehr profitiert habe. Nun war es Zeit, den nächsten Schritt zu machen", so der griechische Teamspieler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen