Shaqiri vor Wechsel zu Liverpool

Aufmacherbild
 

Der Schweizer Xherdan Shaqiri hat mit seinen drei Toren gegen Honduras gezeigt, welches Potential in ihm steckt. Das ist auch den Verantwortlichen des FC Liverpool nicht entgangen. Der Klub zeigt Interesse an einer Verpflichtung und wie der italienische Transfer-Experte Gianluca Di Marzio behauptet, seien die Verhandlungen bereits weit fortgeschritten. Beim derzeitigen Arbeitgeber Bayern München kommt "Shaq", der 20 Millionen Euro Ablöse kosten soll, über die Reservistenrolle nicht hinaus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen