Bayern-Star in die Serie A?

Aufmacherbild

Xherdan Shaqiri, der beim FC Bayern meist nicht erste Wahl ist, könnte den deutschen Meister bald verlassen. Nachdem schon einige Topklubs, unter anderem Liverpool, ihr Interesse am Schweizer Nationalspieler bekundet haben, steigt nun auch die AS Roma in den Poker um den 22-jährigen Mittelfeldspieler ein. Laut "Sky Sport Italia" verhandelt Roma-Sportdirektor Walter Sabatini mit Shaqiris Berater über einen Wechsel. Die Bayern sollen 20 Millionen Euro für Shaqiri verlangen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen