Shaqiri fehlt gegen Arsenal

Aufmacherbild

Nach Franck Ribery fehlt dem FC Bayern München ein weiterer Flügelspieler im Champions-League-Achtelfinale gegen den FC Arsenal. Xerdan Shaqiri hat sich beim 4:0 gegen den SC Freiburg einen Muskelfaserriss zugezogen und wird zumindest für das Hinspiel ausfallen. Gegen die Breisgauer war der Schweizer Nationalspieler noch mit einem Doppelpack erfolgreich bevor er ausgewechselt werden musste. Nach "Sport1"-Informationen könnte aber Ribery rechtzeitig für das Rückspiel in München fit werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen