Köln holt Europa-League-Sieger

Aufmacherbild
 

Der 1.FC Köln verpflichtet Henrique Sereno vom FC Porto. Der Brasilianer soll den nach Dubai abgewanderten Libanesen Youssef Mohamad in der Innenverteidigung ersetzen. Vorerst soll der 26-Jährige, der den Medizin-Check in Köln bereits bestand, für ein Jahr ausgeliehen werden. Schon am Wochenende könnte Sereno gemeinsam mit Kapitän Geromel die Innenverteidigung der Domstädter bilden. Auch weil die beiden Brasilianer dies bereits in der Saison 2007/08 bei Vitoria Guimaraes taten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen