Frankfurt holt WM-Torschützen

Aufmacherbild
 

Eintracht Frankfurt verstärkt sich mit einem WM-Teilnehmer. Die Hessen geben die Verpflichtung von Angreifer Haris Seferovic bekannt. Der 22-jährige Schweizer, der bei der Weltmeisterschaft im Auftaktspiel ein Tor erzielen konnte, kommt von Real Sociedad. Gerüchten zufolge soll sich die Ablösesumme auf 3,5 Millionen Euro belaufen. Der Stürmer mit bosnischen Wurzeln unterschreibt für drei Jahre in Frankfurt und ist neben Nelson Valdez die zweite namhafte Neuverpflichtung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen