Schweinsteiger fällt länger aus

Aufmacherbild
 

Die Verletzungspause von Bastian Schweinsteiger zieht sich länger hin als zunächst angenommen. Der Mittelfeldspieler des FC Bayern München laboriert noch an den Nachwirkungen seiner Fersen-OP. Bisher konnte der Vize-Kapitän laut "kicker" lediglich leichtes Lauftraining absolvieren, er droht das Trainingslager im Trentino zu verpassen. Ursprünglich waren nach der Operation in Zürich lediglich zehn Tage Pause prognostiziert worden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen