ÖFB-Legionäre schwach benotet

Aufmacherbild
 

Das Fußball-Fachmagazin "kicker" stellt den ÖFB-Legionären für ihre Leistungen am 24. Spieltag der deutschen Bundesliga größtenteils ein schlechtes Zeugnis aus. Einzig Martin Stranzl darf sich nach dem 1:0-Sieg Gladbachs gegen Frankfurt über die eine 2,5 freuen. Der Mainzer Andreas Ivanschitz (Note 4/1:1 in Düsseldorf, sowie der Bremer Marko Arnautovic (4,5/0:1 gegen Augsburg) fallen hingegen schon deutlich ab. Eine glatte 5 gibt es für die Stuttgarter Martin Harnik und Raphael Holzhauser

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen