Schumacher lobt Stöger

Aufmacherbild
 

Toni Schumacher, Vize-Präsident des 1. FC Köln, schwärmt in den höchsten Tönen von Peter Stöger. "Er und sein Trainerteam haben jeden Spieler besser gemacht", meint der Europameister von 1980. Das sei auch an den Millionentransfers von Anthony Ujah zu Werder Bremen und Kevin Wimmer zu Tottenham zu erkennen, sagt der 61-Jährige dem "kicker". Rang zwölf in der abgelaufenen Spielzeit sei kein Glücksprodukt gewesen, so Schumacher. Man habe sich diesen redlich verdient.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen