Schürrle bei Chelsea im Fokus

Aufmacherbild
 

Chelsea gibt im Kampf um André Schürrle scheinbar nicht auf. Wie die "Bild" berichtet, sollen die Engländer den 21-Jährigen erst vor wenigen Tagen erneut beobachtet haben. Der Offensivspieler steht somit weiterhin im Fokus der Engländer. Das bisherige Angebot für den DFB-Teamspieler von 25 Millionen Euro soll zudem erhöht werden. "Es gibt für ihn keinen Preis und vor allem gibt's keine Alternative zu ihm", will Bayer-Boss Wolfgang Holzhäuser von einem Transfer nichts wissen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen