Schreckmoment bei Schweinsteiger

Aufmacherbild

Schrecksekunde für Bastian Schweinsteiger beim Training des FC Bayern am Mittwoch. Dante trifft den Regisseur im Zuge eines Zweikampfes am rechten Knöchel. Schweinsteiger muss die Trainingseinheit unterbrechen und mit Eis behandelt werden. Die Entwarnung folgt aber auf den Fuß, nach fünf Minuten kehrt Schweinsteiger auf den Platz zurück. Indes wird ein anderer Bayer in dieser BL-Saison nicht mehr zu sehen sein. Rafinha erhält für sein unsportliches Verhalten gegen den BVB zwei Spiele Sperre.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen