Trainingszoff bei Köln und Bayer

Aufmacherbild
 

Bei der Rückreise vom "Florida Cup" aus Orlando soll es zwischen Bayer-Coach Roger Schmidt und seinem Kölner Pendant Peter Stöger zu Unstimmigkeiten gekommen sein. Wie die "Bild" berichtet, wollten beide Trainer vor dem Abflug noch eine frühe Einheit abhalten. Das soll Schmidt abgelehnt haben. Obwohl genug Platz war, durfte Köln erst nach den Leverkusenern trainieren. Dafür sollen sich nach der Einheit sogar Bayer-Mitarbeiter beim FC entschuldigt haben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen