BVB-Verteidiger vier Wochen out

Aufmacherbild
 

Die Verletzungsmisere von Borussia Dortmund hält an. Der kriselnde deutsche Vize-Meister muss in den kommenden vier Wochen auf Linksverteidiger Marcel Schmelzer verzichten. Wie der BVB mitteilt, zieht sich Schmelzer bei der 0:1-Heimniederlage gegen den Hamburger SV einen Mittelhandbruch zu. Ein kleiner Lichtblick für die Westfalen: Marco Reus und der Langzeit-Verletzte Ilkay Gündogan stehen Trainer Jürgen Klopp voraussichtlich nach der Länderspielpause wieder zur Verfügung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen