Dt. BuLi: Keine Stehplätze mehr?

Aufmacherbild
 

Die Bilder der Ausschreitungen von Düsseldorf und Karlsruhe gingen um die Welt. Nach den jüngsten Ausschreitungen in Deutschland fordert die Polizei ein hartes Durchgreifen. Gewerkschafter Rainer Wendt: "Die Stehplätze gehören abgeschafft, die Zäune erhöht und bei jeder Ausschreitung sollten für den Verein 100.000 Euro fällig werden." Laut Wendt sind nicht DFB und DFL gefordert, sondern einzig und alleine die Innere Sicherheit. "Die Innenminister müssen sich endlich durchsetzen!"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen