Keine Jobgarantie für S04-Coach

Aufmacherbild
 

Jens Keller ist als Trainer von Schalke 04 angezählt. Nach dem Pokal-Aus gegen Hoffenheim, stellt die Schalker Führung dem Trainer die Rute ins Fenster. Nach dem letzten Spiel vor der Winterpause in Nürnberg soll über eine mögliche Entlassung nachgedacht werden. "Wir beide wissen, wie die Situation ist, das ist ganz klar. Nichtsdestotrotz werden wir alles daran setzen, erfolgreich zu sein und dann werden wir gucken, wie die Situation am Ende nach Nürnberg ist", sagt Manager Heldt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen