Schalke holt ÖFB-Youngster

Aufmacherbild
 

Mit Daniel Geissler wechselt ein weiterer Österreicher in die deutsche Bundesliga. Der 19-Jährige verlässt Eredivisie-Klub SC Heerenveen und heuert beim FC Schalke 04 an. Geisslers Vertrag bei den Niederländern wäre im Sommer ausgelaufen, beim Team von Trainer Marco van Basten spielte er allerdings keine Rolle. Zuletzt hatte der ÖFB-Youngster noch angegeben, bleiben zu wollen, wenn der Klub mit ihm plane. Auf Schalke wird er Mannschaftskollege von Nationalteam-Kapitän Christian Fuchs.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen