Schalke: 4 Mio. Euro Gewinn 2014

Aufmacherbild

Erfreuliche Nachrichten für den deutschen Bundesligaklub Schalke 04. Die Gelsenkirchener schließen das abgelaufene Geschäftsjahr 2014 mit einem Gewinn von 4,15 Millionen Euro ab. Mit rund 215 Millionen Euro erzielt der Revierklub zudem den zweithöchsten Gesamtumsatz der Vereinsgeschichte. Die Gesamt-Verbindlichkeiten können die Königsblauen damit um fast 26 Millionen Euro auf "nur" noch 204 Millionen Euro abbauen. Bis Ende 2019 soll dieser Wert auf unter 100 Millionen gedrückt werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen