Werder bindet Schaaf und Allofs

Aufmacherbild
 

Werder Bremen setzt auch in Zukunft auf Kontinuität. Die Norddeutschen geben am Montag die Vertragsverlängerung mit Trainer Thomas Schaaf und Geschäftsführer Klaus Allofs bekannt. Der 50-jährige Coach, der bereits seit 1999 auf der Trainerbank der Profis sitzt, unterschreibt bis 2014. "Das ist ein schöner Tag für Thomas und mich", meint Allofs, der einen Vertrag bis 2015 plus Option unterzeichnet. "Das ist eine Bescherung vor der Bescherung", ist Aufsichtsratschef Willi Lemke erfreut.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen